Quinoa-Chili

Zutaten

Für 2 Portionen: 

75 g Quinoa 
1 Dose schwarze Bohnen (Abtropfgewicht 240 g) 
750 g passierte Tomaten 
1 Paprika 
1 Dose Mais (Abtropfgewicht 165 g)
1 Zwiebel 
1 Knoblauch 
150 g Joghurt 
2 TL Olivenöl 
Salz, Pfeffer, Curry, Chili, Minze 

Zubereitung

Das Gemüse putzen und in Würfel schneiden. Das Öl erhitzen und die Zwiebelwürfel sowie den Knoblauch darin andünsten. Den Quinoa einrühren und kurz mit rösten, dann mit den passierten Tomaten ablöschen und köcheln lassen bis der Quinoa gar ist. Die Bohnen und den Mais abgießen und mit dem Paprika zu dem Quinoa geben. Weitere 5 Minuten köcheln lassen, dann mit den Gewürzen abschmecken. Den Joghurt zum Quinoa-Chili reichen.

Nährwerte pro Portion

Kalorien | 559 kcal | Eiweiß | 24 g | Fett | 13 g | Kohlenhydrate | 77 g