Maiskolben mit Belugalinsen-Salsa

Zutaten

Zutaten für 2 Portion: 

2 Maiskolben (vorgegart) 
20 g Butter 
1 EL Rapsöl 
50 g Beluga-Linsen 
150 g passierte Tomaten 
1 TL Honig 
1 Zwiebel 
5 Cocktailtomaten 
100 g Feta 
Chili, Knoblauch, Salz, Pfeffer, italienische Kräuter 

Zubereitung

Die Linsen nach Packungsanleitung garen und abgießen. Die Zwiebel, den Knoblauch und die Cocktailtomaten sowie den Feta fein würfeln. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin andünsten. Die Linsen und die Cocktailtomaten zufügen und mit den passierten Tomaten ablöschen. Im Anschluss ablöschen, etwas einkochen und mit den Gewürzen und dem Honig nach Geschmack abschmecken. Wenn die Salsa erkaltet ist die Feta-Würfel untermengen. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Die Maiskolben jeweils vierteln. Die Butter mit Knoblauch und italienischen Kräutern würzen. Die Maisstücke damit bestreichen und ca. 20 Minuten im Backofen garen.

Nährwerte pro Portion

Kalorien | 640 kcal | Eiweiß | 23 g | Fett | 32 g | Kohlenhydrate | 62 g